Loading...
Zuhause2019-03-31T18:40:40+00:00

La Fattoria AnimaLuce

Wir befinden uns in Santa Luce, in einer Gegend der Toskana, die zu jeder Jahreszeit atemberaubende Landschaften bietet, eine kleine glückliche Oase in den Hügeln von Pisa, eine Viertelstunde vom Meer entfernt (Castiglioncello und Vada die nächste, aber nicht einmal zu eine halbe Stunde von Cecina entfernt) und einige Kilometer von touristischen Attraktionen wie dem Thermalbad von Casciana Terme, dem Schloss von Lari, dem buddhistischen Zentrum von Pomaia und dem schönen Volterra. Nichts ist hier Luxus. Wir sind auf dem Land und wir haben uns entschieden, einen ländlichen Stil in Bezug auf die Struktur, die Einrichtung und den Lebensstil zu pflegen, der Sie in die Farm bringt. Die Natur umgibt die Struktur und wir sind ideal, wenn Sie genau den Kontakt zu ihr und der Erde suchen, zu den Tieren mit den einfachsten und tiefsten Werten. Sie können Zeit mit Ihren Händen auf der Erde verbringen, barfuß, unter den Sternen liegend, nahe an unserer wahrsten und aufrichtigsten Natur. Das Frühstück wird zu Hause mit den Produkten unseres Landes zubereitet oder auf den Farmen in der Umgebung gekauft. Jeden Tag stehen vegane, vegetarische und glutenfreie Alternativen zur Verfügung. Wir produzieren 100% natürliches natives Olivenöl extra, Gemüse zu jeder Jahreszeit und Eier mit Hühnern, die im Freien gehalten werden.

Unsere nachrichten

Unsere dienstleistungen

Die Fattoria Anima Luce bietet nicht nur den Service von Bed and Breakfast an, sondern bietet ihren Kunden zahlreiche Dienstleistungen an: Im Detail:

  • Seminare und Kurse von einem oder mehreren Tagen
  • Wandern und Trekking
  • Hund sitzt für Ihren Hund
  • Transfers zum und vom Bahnhof
  • Führungen und Führungen in verschiedenen Sprachen
  • Konventionen mit Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten verschiedener Art
  • Sammlung von Produkten aus dem Gemüsegarten
  • Reiten
  • Verkostung von typischen Produkten der Region
  • Individuelle Touren

Unsere Zimmer

Die Erdkammer

Ein geräumiges Zimmer, in dem bis zu vier Personen untergebracht werden können, dank dem bequemen Etagenbett, das ideal für die Kleinen ist. Die angenehmen Braun- und Grüntöne des Raums erinnern zusammen mit den Bildern der Natur daran, wie kostbar die Gaben der Erde sind. Ein geräumiges und komplettes Badezimmer, eine angenehme und familiäre Umgebung.

Aus Diamanten wird nichts geboren, aus Mist werden Blumen geboren.

„Cit. Fabrizio De Andrè“

Der Wasserraum

Wasserraum

Ein geräumiges Zimmer für bis zu 3 Personen, in dem das Meer der Hauptdarsteller ist. Die verschiedenen Blautöne, die nautischen Symbole, die Erinnerungen an alte Matrosen lassen das Element Wasser zwischen den Wellen tanzen. Ein großes und helles Badezimmer rundet das Zimmer ab. Blick auf den inneren Garten, im Hintergrund der mit Lavendel bewachsene Hügel.

Das Meer ist immer etwas beängstigend für diese Vorstellung von zu viel Freiheit.

„Cit. Raf“

Die Ätherkammer

Ein besonderes Doppelzimmer, das mit seiner zentralen Lage den schönsten Blick zwischen den Zimmern hat. Ein französisches Fenster macht es hell und ermöglicht einen vollständigen Blick auf den Garten, dahinter kann man den Olivenhain sehen, der uns von dem mit Lavendel bewachsenen Hügel trennt. Ein kleines und unverzichtbares Badezimmer, das über zwei Stufen erreichbar ist, die es unglaublich charakteristisch machen. Die sanften und neutralen Farben des Äthers, die symbolischen Bilder des fünften Elements, alles und nichts erinnern uns daran, dass wir Teil eines wunderbaren Universums sind.

Das ganze Universum gehorcht der Liebe.

„Cit. Franco Battiato“

Die Luftkammer

Zweibettzimmer mit Einzelbetten, zusammenstellbar. Die blauen, grauen und weißen Töne, die Bilder des Himmels, des Windes und der Wolken verleihen dem Raum eine zarte und helle Atmosphäre. Das Fenster öffnet sich zum Garten und zum Hügel mit Lavendel bepflanzt. Von hier aus kann man einen tollen Atemzug nehmen, der mit Bergluft gefüllt ist.

All meine verrückte Liebe, der Himmel weht.

„Cit. Domenico Modugno“

Die Feuerkammer

Klein und freundlich, warm und leidenschaftlich. Das Feuer wird durch Wärme und Liebe dargestellt, mit warmen Farben und Bildern, die es zum perfekten Rahmen für ein Paar machen. Ein geräumiges und helles Badezimmer, das wie das Zimmer auf die Rückseite des Gebäudes blickt, im Hintergrund die Apuanischen Alpen.

In meinen Küssen findest du die Sonne, die für immer scheint.

„Cit. Adriano Celentano“

Unsere Preise

Nebensaison

vom 15/0314/04 bis 01/10 – 31/10

Einzelzimmer

40,00
  • Frühstück inklusive

Doppelzimmer

65,00
  • Frühstück inklusive

Dreibettzimmer

75,00
  • Frühstück inklusive

Vierbettzimmer

85,00
  • Frühstück inklusive

Zwischensaison

vom 15/04 bis 15/07 (außer Osterferien) und vom 01/09 – 30/09 bis 27/12 – 07/01

Einzelzimmer

50,00
  • Frühstück inklusive

Doppelzimmer

60,00
  • Frühstück inklusive

Dreibettzimmer

80,00
  • Frühstück inklusive

Vierbettzimmer

95,00
  • Frühstück inklusive

Hochsaison

vom 18/04 bis 23/04 (Ostern), vom 15/07 bis 31/07 und vom 01/08 bis 31/08

Einzelzimmer

70,00
  • Frühstück inklusive

Doppelzimmer

85,00
  • Frühstück inklusive

Dreibettzimmer

95,00
  • Frühstück inklusive

Vierbettzimmer

100,00
  • Frühstück inklusive

Fotogalerie

work in progress

Unser Territorium

Das erste Mal, als wir in Santa Luce waren, konnten wir nichts sagen, die Aussicht war buchstäblich … ATEMPAUSE! Aber was dieses Land magisch macht, ist nicht nur das Panorama, denn Santa Luce befindet sich in einer wundervollen Position: Es liegt in der Nähe des Meeres, mitten in der Route von Geschmack und Wein, in der Nähe der großen Städte der Toskana und in der Nähe zu schönen Sehenswürdigkeiten.

Pieve ist ein kleiner Teil von Santa Luce und es ist leicht, uns zu finden:

  • Wenn Sie aus Orciano Pisano kommen, fahren Sie am Schild „Pieve di Santa Luce“ vorbei. Nach etwa zwanzig Metern finden Sie auf der linken Seite das Schild, auf dem Sie den Feldweg erreichen, der Sie zum Bau & Breakfast® führt.
  • Wenn Sie aus Santa Luce kommen, fahren Sie am Schild „Pieve di Santa Luce“ vorbei und nach etwa zwanzig Metern finden Sie rechts das Schild, auf dem Sie den Feldweg erreichen, der Sie zum Bau & Breakfast® führt.

Wie in jeder Toskana mit Selbstachtung, sind auch unsere Hügel voller wertvoller Weinberge und duftender Straßen des Geschmacks. Sie finden eine ausführliche Beschreibung in der Broschüre, die Sie in jedem Zimmer finden, aber für jetzt können Sie sich durch diese Links eine Vorstellung machen.

Wir organisieren Wein- und Speisenwochenenden durch die typisch toskanische Küche, Verkostungen in Kellern, Bauernhöfen, Brauereien und Molkereien in den umliegenden Hügeln. Um die Touren nicht zu verpassen, behalten Sie unsere Facebook-Seite im Auge oder abonnieren Sie den Newsletter!

Eine Viertelstunde Autofahrt entfernt liegt Castiglioncello, Quercianella und Rosignano. Alle Strände mit der „blauen Flagge“ ausgezeichnet. Castiglioncello ist ein Dorf, das sich auf der Spitze eines Vorgebirges befindet und eine herrliche Aussicht bietet. Der faszinierendste Blick auf das Meer ist sicherlich die Bucht von Quercetano, aber auch das Zentrum der Stadt ist einen Besuch wert (verpassen Sie nicht die Burg Pasquini und den Wachturm aus dem 17. Jahrhundert). Es war der beliebteste Urlaubsort von Marcello Mastroianni und Alberto Sordi in den sechziger Jahren und der Drehort des Films „The Überholmanöver“.

Rosignano ist stattdessen für seine berühmten weißen Strände berühmt und ein sehr beliebtes Ziel für Surfer und Kitesurfer. Wie Rosignano wird auch das nahegelegene Vada von Sportlern geschlagen, die die Kombination von Wellen und Wind lieben. Der weisse Sand und das blaue Wasser des Himmels bieten also auch „künstliche“ Landschaften.

In nur fünfundzwanzig Minuten erreichen Sie Cecina, ebenfalls eine blaue Flagge. Cecina ist ein Badeort, der bei Touristen aus ganz Italien bekannt und sehr beliebt ist. Nicht nur Ausländer lieben ihn. Hier finden wir auch zwei Strände, die für Familien mit vier Beinen im Schlepptau zugänglich sind, einer in Le Gorette und der andere an der Grenze zu Bibbona.

Die „Terme di Casciana“ erinnern an die berühmten Worte des Dichters Prezzolini, der Casciana als „kleines Bergdorf mit sanften Farbtönen und Stille des Abends“ bezeichnete und bereits im 9. Jahrhundert als Castrum ad Aquas bekannt war alt. Im Kurort können Sie mehr als tausend Jahre Geschichte erleben und das Wasser Mathelda genießen, das ständig und natürlich eine Temperatur von 35,7 ° C hält.

Lama Thzong Kapa Institute: Es ist das größte buddhistische Kloster in Italien und Treffpunkt, der auf der ganzen Welt bekannt ist. Ein magischer Ort, an dem Frieden herrscht, Stille herrscht und wo interessante Kurse und Treffen verschiedener Art abgehalten werden, von tibetischer Meditation bis Yoga, von ayurvedischer Medizin bis Tai Chi Chuan.

Buddhismus aber nicht nur. Volterra ist ein beliebtes Touristenziel für Italiener und Ausländer, mit einem beeindruckenden Angebot an unglaublich vielfältigen Attraktionen: Natur, Geschichte, Kunst, Landschaften. Das römische Theater, die Kathedrale von Volterra, das Arco-Tor, das Alabaster-Museum und die Festung Medici sind ein Muss.

Wir haben eine strategische Position, weil wir in kurzer Zeit die großen Städte erreichen können, so dass wir ein guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge werden. Hier sind die Entfernungen von den wichtigsten Städten der Toskana:

Pisa – 37 km (ca. 35 Minuten)

Livorno – 27 km (ca. 25/30 min)

Florenz – 87 km (ca. 1 Stunde und 10 Minuten)

Siena – 100 km (ca. 1 Stunde und 40 Minuten)

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns, die Mitarbeiter der Fattoria Anima Luce werden sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich erlaube die verarbeitung meiner persönlichen Daten. Lesen Privacy & Cookie Policy